Fünfter Schüleraustausch mit unserer schwedischen Partnerschule inVästerljung
-Mittlerweile eine Tradition, durch die internationale Freundschaften entstehen -

28.03.17– 01.04.17

Zum fünften Mal besuchte die Johann Comenius Schule im März dieses Jahres mit Schülerinnen und Schülern aus den sechsten und siebten Klassen die Kyrkskolan in Västerljung. Nach einem freudigen Willkommen an unserer Partnerschule wurden die deutschen Schüler von ihren Gastfamilien herzlich aufgenommen. Der Unterricht an der Kyrkskolan war für alle ein tolles Erlebnis. Für Begeisterung sorgten auch gemeinsame Besuche des Erlebnismuseums „Tom Tits“ in Södertälje und des idyllischen Städtchens Trosa. Nach einer Woche fiel der Abschied schwer und wir waren gespannt auf den Besuch unserer schwedischen Freunde bei uns in Emmerthal.



30.05.17– 02.06.17

ImMai/Juni war es dann endlich so weit: Wir begrüßten unsere schwedischen Freunde zu ihrem Gegenbesuch an unserer Schule. In dieser Woche arbeiteten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam an der Sage des „Rattenfängers“. Dabei durfte der Besuch des Hamelner Museums mit einer Reise durch das mittelalterliche Hameln und einer spannenden Schatzsuche nicht fehlten. Wir sahen gemeinsam das Musical „Rats“ und machten uns auf nach Bodenwerder zu einer spaßigen Rodelpartie auf der dortigen Sommerrodelbahn.

Insgesamt verbrachten wir zwei unvergessliche Wochen mit den Schülern und Lehrern der Kyrkskolan. Gemeinsam haben wir gelernt, gelacht und internationale Freundschaften geschlossen. Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!