Schüler und Schülerinnen bekommen 

eine Spieletonne gesponsert!

Der Wunsch unserer Schüler nach Spielgeräten für die Pausen ging in Erfüllung. Am letzten Dienstag übergab Boris Keindlstorfer, der Vertreter der Volksbank in Emmerthal, den Schülervertretern Marie Brietzke und Colin Sanocki die von der Volksbank Hameln-Stadthagen gespendete Spieletonne. „Die Schülerinnen und Schüler werden sich nun an die Ausarbeitung eines Ausleihplanes für die vielen Spielgeräte begeben“, freute sich Johanna Umbach, der BuddY-Coach der Johann Comenius Schule, über die Verwirklichung des Schülerwunsches.

Möglich war die Umsetzung jedoch nur durch den besonderen Einsatz von Jonas Vijay aus der Klasse 5e, der im Anschluss an eine SV-Sitzung zusammen mit seinem Vater die Volksbank aufsuchte und die Möglichkeiten einer Kostenübernahme erfragte. Volker Brodhage, der Vorsitzende des Fördervereins der Johann Comenius Schule, übernahm die unbürokratische Abwicklung der Spende. 

Nun können sich die Schülerinnen und Schüler über eine angeregte Pausengestaltung freuen. Der Dank der gesamten Schulgemeinschaft gilt allen Beteiligten, insbesondere aber der Volksbank Hameln-Stadthagen, die dieses Projekt mit ihrer großzügigen Spende ermöglichte.



Von links nach rechts: Marie Brietzke, Johanna Umbach, Volker Brodhage, Nicole Aschenbrenner (Realschulrektorin), Boris Keindlstorfer, Jonas und Lars Vijay, Colin Sanocki