Erstes Erasmus+ Projekt 2014- 2016 

(Ready > Set > Go – for life after school as happy Europeans)

Erasmus-Woche als Kick-Off zum neuen Projekt

 

Vom 3.-9. Dezember war Erasmus-Woche an unserer Schule. An fünf Tagen stellten Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-9 der Haupt- u. Realschule die Partnerländer unseres neuen EU Erasmus-Projekts Ready > Set > Go – for Life after School as happy Europeans vor. Dabei gab es Informationen zur Geographie des jeweiligen Landes, zu Kultur und Tourismus, zur Wirtschaft des Partnerlandes und zu Dingen des täglichen Lebens. 

 

Natürlich wurden auch wieder kleine kulinarische Spezialitäten aus der Küche der einzelnen Nationen angeboten, kleine Köstlichkeiten aus Italien, Litauen, Zypern, Spanien und der Slowakei. Insgesamt eine tolle Gelegenheit für unsere Schule Gemeinschaft zu erfahren und für die Moderatoren sich vor einem großen Publikum zu präsentieren. 

 

Am Ende gab es dann jeweils ein Quiz mit einer Preisverlosung am nächsten Tag. 

Auch wenn in diesem Jahr keiner der Projektpartner teilnehmen konnte, war es eine gelungene Auftaktveranstaltung für die weitere Projektarbeit.